down AfD BW | Kreisverband Konstanz

Pressemitteilung, Hans-Jürgen Goßner, MdL: KSK - Absetzgelände: AfD will Licht ins Dunkel bringen

KV-KONSTANZ - 06.05.2022

Stuttgart. Die AfD im Stuttgarter Landtag um den sicherheitspolitischen Sprecher Hans Jürgen Goßner MdL bemühte sich schon seit Anfang April als erste Landtagsfraktion, die Vorgänge um das geplante neue Absetzgelände für die Bundeswehr am Geislinger Waldhof auszuleuchten.

In ihrer Anfrage an die Landesregierung wollen die Abgeordneten vor allem die genauen Hintergründe der Entscheidung für den Geislinger Waldhof wissen, und wie es dazu kommen konnte, dass die Landesregierung zunächst jahrelang mit Haiterbach plante, um dann überstürzt nach Geislingen umzuschwenken. „Die genannten Gründe fehlgeschlagenen Grundstückserwerbs überzeugen nicht“, so der Abgeordnete Goßner, der zudem wissen will „ob es bisher nicht öffentlich bekannte Zusagen seitens des Staatsministeriums an die Lokalpolitik gegeben hat“. Dies vor allem vor dem Hintergrund des höchst umstrittenen Neubaus des Zentralklinikums.

Aber auch die Frage der Eignung im Vergleich mit dem ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen wird aufgeworfen. Einem Mitglied des Gemeinderats in Rosenfeld war erstmals aufgefallen, dass sich Münsingen viel besser eignen würde. „Eine ernsthafte Abwägung mit der Alternative Münsingen hat niemals stattgefunden. Obwohl dort die Infrastruktur vorhanden ist, das Gelände weitaus günstiger liegt und keine Landwirte in ihrer Existenz bedroht wären, wie dies in Geislingen der Fall ist“, kritisiert Goßner, der den Grund in der Verweigerung der Grünen sieht, über die teilweise Reaktivierung des heutigen Naturschutzgebiets für Zwecke der Landesverteidigung auch nur nachzudenken. „Fluglärm und Vernichtung von wertvollem Ackerboden könnten mit einer Alternativplanung ‚Münsingen‘ vollständig vermieden werden“, so Hans Jürgen Goßner, der außerdem bemerkt, dass nur ein verschwindend kleiner Teil des ehemaligen Bundeswehrgeländes beansprucht werden müsste.

Die AfD-Fraktion will mit ihrer Anfrage die örtliche Bürgerinitiative, aber auch die örtliche Bevölkerung unterstützen, die von den Regierungsparteien Grüne und CDU in einer Nacht-und-Nebel-Aktion mit dem Vorhaben überfahren werden sollten. Die AfD ist der Überzeugung, dass Infrastrukturprojekte, deren Notwendigkeit bestätigt ist, an besonders geeigneten Standorten, welche die Bevölkerung gesamtgesellschaftlich möglichst wenig belasten, errichtet werden sollten und nicht dort, wo man die Bevölkerung als besonders duldsam einschätzt.

 

Dr. Thomas Hartung, Pressesprecher

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-KONSTANZ - 03.07.2022

Gründung des AfD-Ortsverband Singen am 20.05.2022

Dem AfD – Kreisverband Konstanz ist es eine große Freude und Anliegen, die Gründung des ersten Ortsverbandes im Landkreis Konstanz bekannt zu geben. Die neue Un...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 13.05.2022

Pressemitteilung, Emil Sänze, MdL: Selbst US-Thinktank gegen NATO-Erweiterung

Der europapolitische AfD-Fraktionssprecher Emil Sänze MdL hat darauf verwiesen, dass mit dem renommierten CATO-Institute ein führender US-Thinktank die Einschätz...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 13.05.2022

Pressemitteilung, Udo Stein, MdL: Echte Solidarität in der Landwirtschaft

„Es wird heutzutage immer gern von Solidarität geredet, in der Agrarpolitik sieht man nichts davon.“ Mit diesen Worten kommentierte Baden-Württembergs agrarpo...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 13.05.2022

Pressemitteilung, Bernd Gögel, MdL: Der nächste Akt im Drama - Marode Rosensteinbrücke sorgt für Chaos

„Steht Baden-Württemberg wegen maroder Brücken vor dem endgültigen Verkehrskollaps?“, fragt AfD-Fraktionschef Bernd Gögel MdL nach der überraschenden Volls...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 12.05.2022

Pressemitteilung, Ruben Rupp, MdL: Kümmern Sie sich um unsere Standortfaktoren

„Es ist kurios, dass Sie nicht wissen, was die von Ihnen bestimmte Exekutive eigentlich tut.“ Mit diesen Worten begann der wirtschaftspolitische AfD-Fraktionssp...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 12.05.2022

Pressemitteilung, Dr. Rainer Balzer, MdL: Geschichtsklitterung jetzt auch in Tübingen

Baden-Württembergs bildungspolitischer AfD-Fraktionssprecher Dr. Rainer Balzer MdL hat sich entsetzt über die im Raum stehende Umbenennung der Eberhard-Karls-Univ...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 12.05.2022

Pressemitteilung, Anton Baron, MdL: Schluss mit unappetitlichen Wechseln von Ministern in die Wirtschaft

„Baden-Württemberg rühmt sich oft seiner Vorreiterrolle - der vorliegende Gesetzentwurf wird dem bei weitem nicht gerecht.“ Mit diesen Worten begann der recht...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 12.05.2022

Pressemitteilung, Carola Wolle, MdL: Pflegnotstand ohne Perspektive

„Gerade heute, am Internationalen Tag der Krankenpflege, rufen Trägerverbände wie die Caritas laut um Hilfe.“ Mit diesen Worten würdigt die sozialpolitische ...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 12.05.2022

Pressemitteilung, Dr. Uwe Hellstern, MdL: Habeck als Märchenonkel

„Habeck sagt, wir sind vorbereitet. Auch ich habe mich vorbereitet - nämlich mit dem Kauf von Pullovern, Flaschengas und einem Stromaggregat.“ Mit diesen Worte...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 12.05.2022

Pressemitteilung, Hans-Peter Hörner, MdL: Studium und Ausbildung gleichsetzen

„Unser Land der Tüftler und Denker darf nicht zu einer Gesellschaft der Müffler und Schenker werden.“ Mit diesen Worten appellierte der stellvertretende bildu...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 12.05.2022

Pressemitteilung, Emil Sänze, MdL: Lernen wir von der Schweiz

„Die Schweiz ist das beste Beispiel für den Erfolg eines Staates, der auf seine Bürger hören muss, der im besten Wortsinn ‚populistisch‘ ist.“ Mit diesen...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 11.05.2022

Pressemitteilung, Bernhard Eisenhut, MdL: Landesregierung müssen Corona-Kompetenzen entzogen werden

„Da die Landesregierung die Corona-Maßnahmen immer weiter verlängert, könnte man auf die Idee kommen, sie will gar nicht, dass die Pandemie endet.“ Mit diese...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Lust auf mehr? Downloads

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

 

 

    

 

up