down AfD BW | Kreisverband Konstanz

Pressemitteilung, Hans-Peter Hörner, MdL: Studium und Ausbildung gleichsetzen

KV-KONSTANZ - 12.05.2022

„Unser Land der Tüftler und Denker darf nicht zu einer Gesellschaft der Müffler und Schenker werden.“ Mit diesen Worten appellierte der stellvertretende bildungspolitische AfD-Fraktionssprecher Hans-Peter Hörner MdL an die Landesregierung, mehr für Ausbildungsberufe zu tun. „Es wird für Ausbildungsbetriebe hierzulande immer schwieriger, Reparaturaufgaben für Defizite der allgemeinbildenden Schulen zu übernehmen. Schon jetzt können Ausbildungsplätze mangels geeigneter Bewerber nicht besetzt werden, klagt die IHK. Rechtschreibung, Lesefähigkeit und rechnerische Sicherheit sind Grundfertigkeiten und absolute Voraussetzung für eine erfolgreiche berufliche Ausbildung. Daher sind wirksame Maßnahmen für nachhaltige Erfolge bei der Verbesserung der Ausbildungsreife dringend notwendig, auch zur mittel- und langfristigen Deckung des Fachkräftebedarfs.“

Die Finanzierung der Bildungsstätten des Handwerks muss zukunftsfester werden, forderte Hörner. „Denn vielen ist nicht bewusst, wer für die betriebliche Ausbildung überhaupt aufkommt. Es sind nicht etwa die Großkonzerne, sondern ganz klar die Klein- und Kleinstbetriebe – sie stellen 83% der Ausbildungsbetriebe. Die ursprüngliche Drittelfinanzierung zwischen Bund, Ländern und Handwerk ist massiv aus der Spur. So trägt das Handwerk aktuell über 60%, der Bund um die 21% und das Land beschämende 17%. Wir fordern, dass die betriebliche Ausbildung dem Studium gleichgestellt wird, um sie attraktiver zu machen: durch Mitversicherung der Azubis bei den Eltern, gesetzliche Unfallversicherung aus Steuermitteln, mehr Wohnraum für Azubis sowie der Erhalt von Schulstandorten, da die zunehmend weiten Entfernungen zur Berufsschule problematisch werden. Azubis müssen Studenten ebenbürtig sein.“

Es fehlen 2030 bis zu 350 Neubewerber für das Lehramt an beruflichen Schulen, mahnte Hörner weiter. „Der Versuch der Landesregierung, Unterdeckungen durch Seiten- oder Direkteinsteiger auszugleichen, ist von vornherein zum Scheitern verurteilt. Deshalb fordern wir, in von Lehrkräftemangel betroffenen Bereichen finanzielle Anreize zu schaffen und attraktive Arbeitsbedingungen zu bieten. Dazu gehören auch eine zeitgemäße Ausstattung der Schulen sowie auch die Weiterentwicklung des Quereinstiegs von passend ausgebildeten Kräften wie Ingenieuren, Betriebs- und Volkswirten. 20.000 Schüler verlassen die Schulen nämlich ohne Abschluss, die müssen frühzeitig beraten werden sowohl an Gymnasien als auch an allgemeinbildenden Schulen. Die Fridays-For-Future-Jugend bekommen wir ohnehin nicht ausgebildet, wie Robert Pomes heute richtig bemerkte. Die Landesregierung muss all diese Problembereiche nicht nur angehen, sondern lösen.“

 

Dr. Thomas Hartung, Pressesprecher

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:


Vortrag Bernhard Zimniok - Einladung des Ortsverbandes Hegau

calendar 07.03.2024 user Karin Pütz
Einladung der Veranstaltungsort wird ihnen nach der Anmeldung per E-Mail mitgeteilt. Bitte wenden Sie sich hierzu an karin.puetz@afd-bw.de Sie erhalten eine Bestätigung per E-Mail. Der Ortsverband Oberer Hegau lädt Mitglieder und Interessierte herzlich zur Vorstellung des neuen Buches “Schick...
right   Weiterlesen

Vortrag : Rosa Maria Bauer - Warum demonstrieren die Bauern ?

calendar 01.03.2024 user Karin Pütz
Ein aktueller Blick auf den wichtigsten Wirtschaftszweig unseres Landes. Hierzu lädt der Ortsverband Oberer Hegau herzlich zum Stammtisch ein.  
right   Weiterlesen

Truckerin und Zahlenfee führen den neu gegründeten AfD-Ortsverband Oberer Hegau

calendar 17.10.2023 user AfD Konstanz
Die AfD geht im Landkreis Konstanz weiter in die Offensive: Sie gründet Ortsverbände, die mit ihrem Einzugsgebiet exakt die Kreistagswahlkreise abbilden. Neu hinzu kam am vergangenen Montag der AfD-Ortsverband Oberer Hegau mit den Kommunen Aach, Engen, Tengen und Mühlhausen-Ehingen (Kreistagswahl...
right   Weiterlesen

Stammtisch des Ortsverbands Singen

calendar 02.09.2023 user Konstanz
Am 08.09.2023 findet in der Pizzeria Adler in Singen-Beuren ab 19:30 Uhr der Stammtisch unseres Ortsverbands Singen statt. Wir freuen uns über alle Interessierten!
right   Weiterlesen

Konstanzer Bürger schreibt an OB Burchardt

calendar 30.04.2023 user KV-KONSTANZ
Ein alteingesessener Konstanzer Bürger wendet sich schriftlich an den Konstanzer Oberbürgermeister Ulrich Burchardt. Zur Unterstützung und Verbreitung seines Anliegens wendet er sich ebenfalls an den Kreisverband Konstanz der Alternative für Deutschland. Unsere Abgeordneten in Kreis- und Landtag...
right   Weiterlesen

Flüchtlinge bei Messerkriminalität 20-fach stärker repräsentiert als Deutsche!

calendar 15.12.2022 user AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg
Der #Messermord von #Illerkirchberg beschäftigt das Land weiterhin. Auch, wenn die Medien im Einklang mit der Politik versuchen, von diesem tragischen Mordfall abzulenken, indem sie die Gefahr eines Staatsstreichs von 52 (!) Reichsbürgern herbeireden, beschäftigt die Bürger weiterhin die Frage: ...
right   Weiterlesen

Polizeieinsatz gegen einen Popanz als Ablenkung

calendar 15.12.2022 user AfD-Fraktion im Landtag von Baden-Württemberg
„Vorgestern wird ein Schulmädchen Opfer eines Messerangriffs durch einen Flüchtling – heute stürzt sich die Polizei auf angebliche Reichsbürger: Ein Schelm, der Böses dabei denkt.“ Mit diesen Worten kommentierte der sicherheitspolitische AfD-Fraktionssprecher Hans-Jürgen Goßner MdL die ...
right   Weiterlesen

Gründung des AfD-Ortsverband Singen am 20.05.2022

calendar 03.07.2022 user KV-KONSTANZ
Dem AfD – Kreisverband Konstanz ist es eine große Freude und Anliegen, die Gründung des ersten Ortsverbandes im Landkreis Konstanz bekannt zu geben. Die neue Untergliederung umfasst aktuell von seinem Gebiet den kommunalen Wahlkreis 003, also Singen, nebst allen Eingemeindungen, zuzüglich der O...
right   Weiterlesen

Pressemitteilung, Emil Sänze, MdL: Selbst US-Thinktank gegen NATO-Erweiterung

calendar 13.05.2022 user KV-KONSTANZ
Der europapolitische AfD-Fraktionssprecher Emil Sänze MdL hat darauf verwiesen, dass mit dem renommierten CATO-Institute ein führender US-Thinktank die Einschätzung der AfD-Fraktion bestätigt, eine Mitgliedschaft Schwedens und Finnlands in der NATO abzulehnen. „Das CATO-Institut nennt neun Gr...
right   Weiterlesen

Pressemitteilung, Udo Stein, MdL: Echte Solidarität in der Landwirtschaft

calendar 13.05.2022 user KV-KONSTANZ
„Es wird heutzutage immer gern von Solidarität geredet, in der Agrarpolitik sieht man nichts davon.“ Mit diesen Worten kommentierte Baden-Württembergs agrarpolitischer AfD-Fraktionssprecher Udo Stein MdL das G7-Agrarministertreffen in Stuttgart. „Der Ukrainekrieg ist ein Schuss vor den Bug f...
right   Weiterlesen

Pressemitteilung, Bernd Gögel, MdL: Der nächste Akt im Drama - Marode Rosensteinbrücke sorgt für Chaos

calendar 13.05.2022 user KV-KONSTANZ
„Steht Baden-Württemberg wegen maroder Brücken vor dem endgültigen Verkehrskollaps?“, fragt AfD-Fraktionschef Bernd Gögel MdL nach der überraschenden Vollsperrung der Rosensteinbrücke in Stuttgart. Wie etliche andere Bauwerke im Land ist die Rosensteinbrücke einsturzgefährdet und seit ge...
right   Weiterlesen

Pressemitteilung, Ruben Rupp, MdL: Kümmern Sie sich um unsere Standortfaktoren

calendar 12.05.2022 user KV-KONSTANZ
„Es ist kurios, dass Sie nicht wissen, was die von Ihnen bestimmte Exekutive eigentlich tut.“ Mit diesen Worten begann der wirtschaftspolitische AfD-Fraktionssprecher Ruben Rupp MdL heute im Landtag seine Kritik am Grünen-Antrag zur Technologie- und Innovationsförderung Baden-Württemberg. „...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

Grundsatzprogramm und Wahlprogramm zur Europawahl 2024

Sie können unser Grundsatzprogramm jeweils in einer Lang- und Kurzfassung, sowie das aktuelle Europawahlprogramm 2024 als PDF herunterladen.
Zum betrachten von PDF-Dokumenten muss Ihr Gerät ggf. einen PDF-Reader wie z.B. den Acrobat Reader installiert haben.

up