AfD BW | Kreisverband Konstanz

Die Initiative „Sicherer Hafen“ im Landkreis Konstanz und ihre finanziellen Konsequenzen

KV-KONSTANZ - 28.01.2020

Singen, den 28.01.2020

Nachdem es den Antragstellern im Konstanzer Kreistag vom 17. November 2019 dann doch noch gelungen war, mittels eines eiligst eingebrachten Änderungsantrages einen Teilerfolg zu erzielen, wurde den Ausschussmitgliedern in der Sitzung vom 20. Januar 2020 dann unter Anderem, vom Sozialdezernent Stefan Basel, mündlich mitgeteilt, dass der langen Änderungsliste für den Haushaltsentwurf 2020, nun noch ein zusätzlicher Posten hinzugefügt worden sei, der diesem Beschluss von jetzt an Rechnung tragen würde und der von nun an jedes Jahr in Höhe von 10.000 € zu Buche schlagen wird.

Nun mag‘ man vielleicht die Auffassung vertreten, das ein solcher Posten nicht weiter ins Gewicht fällt, angesichts der Größe des Gesamthaushaltes. Jedoch sollte hier auch nicht außer Acht gelassen werden, dass es sich hierbei ja nur um einen weiteren Kostenpunkt von vielen handelt, der den Sozialhaushalt nun einmal mehr unnötig aufbläht. 

Wenn man sich dann auch noch vor Augen führt, dass die Steuerlast, bzw. die Staatsquote in Deutschland die Zweithöchste ist, bei den unteren Einkommen sogar die Höchste in ganz Europa, dann müssen sich die Initiatoren dann aber doch die Frage gefallen lassen: War das denn nun wirklich nötig? Denn Fakt bleibt ja auch, dass dies natürlich längst nicht der einzig ideologisch eingefärbter Kostenpunkt in diesem Haushalt ist, mit dem wir, die Steuerzahler, hier zur Kasse gebeten werden. Und eine Tatsache bleibt es eben auch, dass durch diesen Haushaltpunkt, nicht ein einziger Kindergartenplatz mehr geschaffen wurde und auch nicht eine Wohnung mehr auf den Wohnungsmarkt gelangt ist, um dort die dramatische Lage zu entspannen. Vielmehr wird sich diese Entscheidung – wenn auch nur mittelbar – wohl eher auch in unserem Landkreis verschärfend auf die Gesamtsituation auswirken.

Die Kassiererin im Supermarkt, die alleinerziehende Verkäuferin oder den hart arbeitenden Familienvater, die alle samt Monat für Monat damit zu kämpfen haben, in irgend einer Weise über die Runden zu kommen, dürfte dieser ideologisch motivierter Beschluss wohl eher mit Unverständnis zurücklassen, mit dem die etablierten Altparteien wieder einmal mehr bewiesen haben, wie unglaublich leichtfertig sie mit den hart erarbeiteten Steuergeldern der Bürger umgehen. Wird doch nun auch von unserem Kreis aus, ab diesem Jahr das illegale Schlepperwesen im Mittelmehr subventioniert. Dies sollten die Menschen in unserem Landkreis stets im Gedächtnis behalten, besonders dann, wenn sie das nächste Mal an die Wahlurnen gerufen werden.

Michael Hug

Teile diesen Beitrag in den sozialen Medien:

left Zurück zur Übersicht

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren:

KV-KONSTANZ - 03.07.2022

Gründung des AfD-Ortsverband Singen am 20.05.2022

Dem AfD – Kreisverband Konstanz ist es eine große Freude und Anliegen, die Gründung des ersten Ortsverbandes im Landkreis Konstanz bekannt zu geben. Die neue Un...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 13.05.2022

Pressemitteilung, Emil Sänze, MdL: Selbst US-Thinktank gegen NATO-Erweiterung

Der europapolitische AfD-Fraktionssprecher Emil Sänze MdL hat darauf verwiesen, dass mit dem renommierten CATO-Institute ein führender US-Thinktank die Einschätz...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 13.05.2022

Pressemitteilung, Udo Stein, MdL: Echte Solidarität in der Landwirtschaft

„Es wird heutzutage immer gern von Solidarität geredet, in der Agrarpolitik sieht man nichts davon.“ Mit diesen Worten kommentierte Baden-Württembergs agrarpo...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 13.05.2022

Pressemitteilung, Bernd Gögel, MdL: Der nächste Akt im Drama - Marode Rosensteinbrücke sorgt für Chaos

„Steht Baden-Württemberg wegen maroder Brücken vor dem endgültigen Verkehrskollaps?“, fragt AfD-Fraktionschef Bernd Gögel MdL nach der überraschenden Volls...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 12.05.2022

Pressemitteilung, Ruben Rupp, MdL: Kümmern Sie sich um unsere Standortfaktoren

„Es ist kurios, dass Sie nicht wissen, was die von Ihnen bestimmte Exekutive eigentlich tut.“ Mit diesen Worten begann der wirtschaftspolitische AfD-Fraktionssp...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 12.05.2022

Pressemitteilung, Dr. Rainer Balzer, MdL: Geschichtsklitterung jetzt auch in Tübingen

Baden-Württembergs bildungspolitischer AfD-Fraktionssprecher Dr. Rainer Balzer MdL hat sich entsetzt über die im Raum stehende Umbenennung der Eberhard-Karls-Univ...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 12.05.2022

Pressemitteilung, Anton Baron, MdL: Schluss mit unappetitlichen Wechseln von Ministern in die Wirtschaft

„Baden-Württemberg rühmt sich oft seiner Vorreiterrolle - der vorliegende Gesetzentwurf wird dem bei weitem nicht gerecht.“ Mit diesen Worten begann der recht...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 12.05.2022

Pressemitteilung, Carola Wolle, MdL: Pflegnotstand ohne Perspektive

„Gerade heute, am Internationalen Tag der Krankenpflege, rufen Trägerverbände wie die Caritas laut um Hilfe.“ Mit diesen Worten würdigt die sozialpolitische ...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 12.05.2022

Pressemitteilung, Dr. Uwe Hellstern, MdL: Habeck als Märchenonkel

„Habeck sagt, wir sind vorbereitet. Auch ich habe mich vorbereitet - nämlich mit dem Kauf von Pullovern, Flaschengas und einem Stromaggregat.“ Mit diesen Worte...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 12.05.2022

Pressemitteilung, Hans-Peter Hörner, MdL: Studium und Ausbildung gleichsetzen

„Unser Land der Tüftler und Denker darf nicht zu einer Gesellschaft der Müffler und Schenker werden.“ Mit diesen Worten appellierte der stellvertretende bildu...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 12.05.2022

Pressemitteilung, Emil Sänze, MdL: Lernen wir von der Schweiz

„Die Schweiz ist das beste Beispiel für den Erfolg eines Staates, der auf seine Bürger hören muss, der im besten Wortsinn ‚populistisch‘ ist.“ Mit diesen...
right   Weiterlesen
KV-KONSTANZ - 11.05.2022

Pressemitteilung, Bernhard Eisenhut, MdL: Landesregierung müssen Corona-Kompetenzen entzogen werden

„Da die Landesregierung die Corona-Maßnahmen immer weiter verlängert, könnte man auf die Idee kommen, sie will gar nicht, dass die Pandemie endet.“ Mit diese...
right   Weiterlesen

Lust auf mehr? Downloads

 

WAHLPROGRAMM zur Bundestagswahl 2021 und GRUNDSATZPROGRAMM der Alternative für Deutschland (PDF Download)

    

 

up