AfD-Kreisverband wählt Direktkandidaten zur Bundestagswahl 2017

Singen, 14.11.2016 Presseerklärung zur AfD-Aufstellungsversammlung :   Die Mitglieder des AfD-Kreisverbandes Konstanz haben gewählt ! Der AfD-Direktkandidat für den Bundestagswahlkreis 287 (Konstanz), Walter A. Schwaebsch, wurde am 10.11.2016 bei einer entsprechenden Aufstellungsversammlung nominiert. Lesen und informieren Sie sich bitte hier ! afd-kv-konstanz-direktkandidat-pressemitteilung Informationen zu Walter A. Schwaebsch        

weiterlesen →

„Presseerklärung des neuen Vorstands“ zur Mitgliederversammlung am 06.09.2016

Pressemitteilung des AfD-Kreisverband Konstanz  Gemeinsame Presseerklärung des neuen Vorstands  : Singen, 08.09.2016 Der neue Vorstand hat eine Presseerklärung zu der ausserordentlichen Mitgliederversammlung veröffentlicht. Diese können Sie hier nachlesen : pm-afd-kv-kn-08-09-2016 In den nächsten Tagen wird bei einer Vorstandssitzung der neue Vorstand zusammentreffen und die nächsten wichtigen Schritte beraten. Kontaktieren können Sie uns weiterhin unter unser …

weiterlesen →

Die Wahrheit rückt näher …

Der AfD-Kreisverband informiert: DIE WAHRHEIT RÜCKT NÄHER … Trotz des inszenierten Mediensturms in den letzten Tagen (unbestätigte FAZ-Zitate von Herrn Gauland über Herrn Boateng bzw. nicht zur Veröffentlichung freigegebende Wortpassagen/Eindrücke) und der ständigen permanenten Hetze mit allen erdenklichen Mitteln gegen die AfD in unserem Land,wird es den Medien der Altparteien nicht gelingen,die Urteilskraft-und Fähigkeit der …

weiterlesen →

Fulminante Wahlergebnisse für die AfD / Mandat für Dr. WOLFGANG GEDEON !

Dr. Wolfgang Gedeon zieht durch hervorragende Wahlergebnisse in den Landtag ein ! VIELEN HERZLICHEN DANK ALLEN WÄHLERN DER AfD ! Wahlergebnisse aus unserem Wahlkreis Singen ! Der Vorstand des AfD-Kreisverbandes wird umgehend die nächsten Schritte in einer kurzfristig anzuberaumenden Vorstandssitzung beraten und die Wahlergebnisse auswerten ! Wahlergebnisse aus unserem Wahlkreis Konstanz ! Der Vorstand des …

weiterlesen →